Juwelier Gabriele Faly, Akoya Wien, Perlenschmuck
Juwelier Gabriele Faly, Akoya Wien, Perlenschmuck
Perlenstudio Akoya - Juwelier Gabriele Faly
Perlenstudio Akoya - Juwelier Gabriele Faly

Hier finden Sie uns

Perlenstudio Akoya

Gabriele Faly

Gymnasiumstraße 1

(Ecke Gentzgasse)

1180 Wien

Hier gehts zur Anfahrt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+43 1 4795477

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag-Freitag   9:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag               9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Informelles

Sie haben eine bestimmte Vorstellung von einem Schmuckstück, haben es aber so noch nicht gefunden? Kommen Sie zu uns und lassen Sie sich überraschenen! Sowohl bei der Ring- Modellauswahl, der Goldfarbe, der Ringbreite und/oder dem Steinbesatz beraten wir Sie sehr gerne um entsprechend Ihrem Persönlichkeitstyp den passenden Ring für die Dame oder den Herrn zu finden. Nur so ist es möglich unserer Ideologie von zufriedenen Kunden entsprechen zu können. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl Ihres individuellen Schmuckstückes.

DIAMANTEN ...ein unvergängliches Stück Ewigkeit.

 

Der Diamant, ein Mineral, besteht aus reinem Kohlenstoff und ist vor Milliarden Jahren unter extremer Hitze und Druck tief im Erdinneren entstanden. Speziell in Zeiten der Krisen war und ist der Diamant neben Gold das einzige Tausch- und Wertmittel, das Gültigkeit besitzt und hält. Der Wert eines Diamanten ist abhängig von der Farbe (=Colour), der Reinheit (=Clarity), der Größe (=Carat) und dem Schliff (=Cut), also kurz gesagt von den 4 C´s.


Diamanten sind nicht nur eine Anlageform. Sie verbinden Sicherheit, Eleganz und Lifestyle.  Ein Diamant ist einzigartig.

ZUCHTPERLEN ... von Frauen begehrt, geschätzt und bewundert.

 

Zuchtperlen sind - ebenso wie die Naturperlen - wunderbare Geschenke der Natur. Zuchtperlen höchster Qualität werden nur von vollkommenen Austern gebildet. Die Kriterien ihrer Bewertung sind: die Größe, die Farbe, die Form und der Lüster (Glanz).

 

Unter den Zuchtperlen gibt es drei Hauptgruppen: die Akoya-Zuchtperlen, die Südsee- Zuchtperlen und die Süßwasser- Zuchtperlen.

STERLINGSILBER  925


Im Schmuckbereich kommt üblicherweise das sogenante Sterlingsilber zum Einsatz. Diese Silberlegierung besteht aus 92,5 % Silber und 7,5% anderen Metallen, also 925/1000 und wird gerne auch umgangssprachlich als 925-er Silber bezeichnet. Sterlingsilber ist härter als reines Silber. Zumeist werden Silberschmuckstücke auch mit einer Rhodiumschicht überzogen um ein verfärben ("anlaufen") zu verhindern.